Leistungen

Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren (ÖbVermIng, ÖbVI) überträgt der Staat ein öffentliches Amt und damit hoheitliche Aufgaben. Die Aufgaben, die er innerhalb des ihm verliehenen Amtes erledigen darf, sind in den Vermessungs- und Katastergesetzen der Länder (Sachsen-Anhalt: Vermessungs- und Geoinformationsgesetz) geregelt.

Außerhalb seiner hoheitlichen Tätigkeit ist er berechtigt, auf allen sonstigen Gebieten des Vermessungswesens tätig zu werden.

Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure stehen für unabhängige und qualifizierte Dienstleistungen.

Wir begleiten Sie bei Ihrem Anliegen fachkundig und kompetent - sprechen Sie uns an.